Auto
Auto
Ohne Titel 9

Effizienz. Perfektion. Eleganz.

Als wir begonnen haben, war für uns ganz klar, dass das Auto der wichtigste Bestandteil zum Erfolg war.

Also haben wir gleich bei der Konzipierung daran gearbeitet, dass es nicht nur gut aussieht, sondern auch

innovativ war.

F1 in School

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wett­bewerb, in dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken.

Unser Team

Der Grund wieso wir uns zum Team Hanse-Racing zusammengeschlossen haben ist der alljährliche F1 in school Wettbewerb, in dem Teams aus der ganzen Welt, in Kategorien wie der Konstruktion eines Autos, einer Präsentation und bauen eines Messestands, sich gegenseitig aneinander messen.
Das Wichtigste ist und bleibt dabei, die Fachjury mit unserem Auto, mit seiner Funktionsfähigkeit, seinem Design und der Präsentation, zu überzeugen.

  • Von dem Gedanken

    Jeder Gedanke wird bei uns beachtet, da in jedem Gedanken eine Innovation versteckt sein kann.

  • Zur Teambesprechung

    Da wir ein Team sind ist es wichtig, dass jeder Gedanke mit dem Team geteilt wird und am Ende ein Ergebnis herauskommt, was allen gefällt.

  • Zum Ausführen

    Bei der Verwirklichung unserer Ideen hatten wir gute Soft -und Hardware zur Verfügung.

  • Zur Fertigstellung

    Der schönste Moment ist, wenn man den ursprünglichen Gedanken dann verwirklicht sieht, sei es eine Website oder das ganze Auto!